Monday, 26 October 2020
 
Reimpatente
Du bist am Arsch wie Beine!
 
 
Home arrow Texte arrow Brandsätze arrow Kokain
 
 
Kokain PDF
Eine Sache vorweg: In diesem Track geht es nicht um Kokain. Es ist ein stumpfprolliger Battletrack auf einen stampfbummernden Synthiebeat. Eigentlich sollte er "Quotenbattletrack" heißen, aber da noch 2-3 andere Battletracks auf dem Album gelandet sind, passte der Name nicht mehr. VERS 1: Yo, es ist wieder Ka zu dem O S! // Ich rapp, bis jeder Pseudo K zu dem O is, // also sag´s deinen Homies, damit sie besser weg hier sind, // wenn der Messer wetzende, besser rappende Mack erklingt, // der sie auf die Bretter bringt. Ihr seid alles Räpperchen, //  eure Battle-Texte sind gefährlich wie ein Schmetterling. // Denn ihr habt tighte Reime wie einige Kinderlieder, // ihr Heinis seid wie Big Brother: Die Scheiße kommt immer wieder // Ich reiße euch hin und wieder den Arsch auf wie Klettverschluss, // denn ihr rappt nur Stuss so wortgewandt wie Hexenschuss // weswegen ich euch battlen muss, jetzt ist Schluss mit eurem Dreck. // Hört gefälligst auf mit Rap und spielt russisches Roulette. // Mit ´ner Halbautomatik, du meinst, dass du bald in den Charts bist, // doch du bist höchstens cool, wenn ich dich kalt mach, sonst garnicht. // Also halt mal den Schnabel, du solltest lieber nicht lügen. // Ich sag ich komme aus Bremen und du Vogel ziehst in den Süden... 

Hook: Homie sieh, ich bin kein Dope-MC, sondern längst Kokain... // rap nicht so wie sie, denn ich packe bessere Flows auf Beats. // Oh wie mies, du hast nur ´ne große Klappe, wie ´n Krokodil, // rappst, wie viel chicks du fickst doch ich halte halt nix von Sodomie. // Ich bin Flowgenie, brauche für Rapshit kein Promoteam. // Homies, die mich dissen, sind bald des Todes wie ODB. // Denn das ist wie Aidstest HIV positiv: // Dir wir schlagartig bewusst, du hast die falsche Person gefickt.  VERS 2: Ihr macht einen auf King, ich mach einen auf Giotine // Denn ich plätte mies fließende MCs wie ne Maschine // Wie aus Routine zerschmetter ich wacke Rapper // Wie Black&Decker Sägeblätter Bretter, geh mir nicht auf den Wecker. // Es ist der Dog der Dogs, der Mack der Macker, der beste Rapper // Ihr gegen mich ist wie Strohhalme gegen Mähdrescher, // also geh besser, seh besser ein, dass du keine Chance hast, // denn ihr gegen mich ist wie Trabbis gegen ´nen Monstertruck. // Komm, verschone mich mit Ausschweifungen, wie dick dein Scheiß is, // ich battle dich von der Pubertät direkt in die Midlifecrisis.// Kid, du weißt es: Gegen mich siehst du alt aus, so wie Heidi Kabel // Also halt den Schnabel, oder ich behandel dich wie Kain den Abel. // Also sei dir besser sicher, dass dich jetzt niemand mehr featured, // denn du Päckchen wirst von mir abgestempelt und bist geliefert // und bist am Ende, wie Abspann, kannst wie Gänse nur gackern // Ich übernehme und gebe wie Dirigenten den Takt an. Hook: Homie sieh, ich bin kein Dope-MC, sondern längst Kokain... // rap nicht so wie sie, denn ich packe bessere Flows auf Beats. // Oh wie mies, du hast nur ´ne große Klappe, wie ´n Krokodil, // rappst, wie viel chicks du fickst doch ich halte halt nix von Sodomie. // Ich bin Flowgenie, brauche für Rapshit kein Promoteam. // Homies, die mich dissen, sind bald des Todes wie ODB. // Denn das ist wie Aidstest HIV positiv: // Dir wir schlagartig bewusst, du hast die falsche Person gefickt.  

VERS 3: Du hast schon fünf Jahre gerappt, aber leider nichts gelernt. // Warum sagst du nicht bescheid? Homie, ich helfe doch gern. // Doch muss lachen, bei dem, was ich auf der Bühne so sehe: // Verdammt, dein Rap ist nicht fett, er hat nur Drüsenprobleme // Ist langsam, faul und träge, schafft es kaum sich zu bewegen, // ist hirnmäßig nicht am Leben: Eine wabernde Amöbe. // Dein Rap ist ein Pflegefall, besser du kümmerst dich drum // Und wimmerst nicht rum. Wenn du ein Pimp bist, pimper dich dumm. // Aber jeder merkt, dass das dein alter ego ist, // denn in Wahrheit bist du einfach nur ein alter Egoist, // der lediglich am Reden ist das er gelegentlich Käthen kriegt, // die er täglich fickt und ähnlichen shit... ...Ach, komm, erzähl mir nix. // Du bist wie ein Zäpfchen: Gleich bist du Faker im Arsch, // denn mein Rapstil ist State of the Art, // doch um dich zu battlen bräuchte ich nichtmal zu reimen, // also komm und knutsch meine Puperze, du Socke voll Puffreis!

  Hook: Homie sieh, ich bin kein Dope-MC, sondern längst Kokain... // rap nicht so wie sie, denn ich packe bessere Flows auf Beats. // Oh wie mies, du hast nur ´ne große Klappe, wie ´n Krokodil, // rappst, wie viel chicks du fickst doch ich halte halt nix von Sodomie. // Ich bin Flowgenie, brauche für Rapshit kein Promoteam. // Homies, die mich dissen, sind bald des Todes wie ODB. // Denn das ist wie Aidstest HIV positiv: // Dir wir schlagartig bewusst, du hast die falsche Person gefickt.
 
< Prev   Next >

Made by www.derdave.de Web DEEsign
 
Home
Kaos Kanji
Radical Hype
Brandsätze
Beats
Texte
Gästebuch
Administrator
 
 
 

© 2006-4099 Kaos Kanji